// about

[DEUTSCHE VERSION // ENGLISH VERSION BELOW]

KARABOOZA ist eine fünfköpfige Rockband aus der Stadt mit der höchsten Beamtendichte Deutschlands – Koblenz.

KARABOOZA klingen in etwa so, als hätten Bring Me The Horizon ihren Sänger gegen Brian Molko (Placebo) ausgetauscht und sich Clint Lowery (Sevendust) und Mike Mushok (Staind) als Gitarrenpraktikanten ins Boot geholt.

Die allseits bekannte Covid-Pandemie hat KARABOOZA genutzt, um sich im Studio einzuschließen, um an neuen Songs und einer musikalischen Neuausrichtung zu arbeiten. Es hat sich gelohnt. KARABOOZA gewannen den Warsteiner Musik Contest der ESL und somit einen Deal mit Enter Records. Jetzt gehen sie mit Vollgas daran, mit vielen Releases und Gigs das neue Material dorthin zu bringen, wo es hingehört: auf die Straße, die Playlists, die großen Bühnen – und vor allem in die Ohren der Leute.

Trotz einer gewissen Härte und Texten, die zum Nachdenken anregen, vermittelt Dir die Musik ein vertrautes Gefühl, irgendwo zwischen Melancholie und Euphorie, wie wenn Du nach einer durchzechten Nacht zwischen deiner Ex und ihrem Neuen aufwachst. Nackt.

 

[ENGLISH VERSION]

KARABOOZA is a five-piece rock band from the city with the highest density of civil servants in Germany – Koblenz.

KARABOOZA sounds as if Bring Me The Horizon exchanged their singer for Brian Molko (Placebo) and brought Clint Lowery (Sevendust) and Mike Mushok (Staind) on board as guitar interns.

KARABOOZA used the Covid pandemic to lock itself in the studio to work on new songs and a musical reorientation. It was worth it. KARABOOZA won the Warsteiner Music Contest as part of the ESL in 2020 and are now going full throttle with many releases and gigs to get the new material to where it belongs: on the street, the playlists, the big stages – and above all in the ears of the people.

Despite a certain harshness and lyrics that make you think, the music gives you a familiar feeling, somewhere between melancholy and euphoria, like when you wake up between your ex and her new crush after a night of partying. Naked.

 

LINE UP

Philipp Iskariot – vocals
Christoph „Smi“ Fuchs – guitars, keys
Eric Paffhausen – guitars
Markus „Contra“ Nöthen – bass
Felix Haun – drums

// latest release

// promo photo

Hinweis zum Copyright:
Das gesamte Bild- und Infomaterial darf unter Angabe des Copyright-Vermerks kostenlos heruntergeladen und genutzt werden.
Copyright-Vermerk (Foto): ©️ Karabooza / Thomas Soddemann 2020

// stream

// upcoming shows

 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind derzeit keine Konzerte geplant.

 

// techrider

// contact

 

KARABOOZA

c/o christoph fuchs

asbacher str. 28

D-53545 linz am rhein

mail@karabooza.com

 

// social

 

Copyright © 2020 KARABOOZA

Impressum | Datenschutz | AGB